Was bleibt, ist der Babybauch: Vortrag zum Thema Rektusdiastase

25,00

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , ,

Was bleibt, ist der Babybauch

Vortrag zum Thema Rektusdiastase

Kennen Sie das Gefühl, schwanger zu sein, obwohl die Geburt Ihres Kindes schon lange Zeit zurückliegt? Die Ursache dafür könnten stark gedehnte Bauchmuskeln sein, welche sich nach der Geburt nicht vollständig zurückgebildet oder sogar einen Spalt hinterlassen haben. Nicht selten gehen damit Rücken- oder Bauchschmerzen einher, deren eigentliche Ursache nicht sofort erkannt wird.

Sollte es Ihnen ähnlich ergehen, sind Sie damit nicht allein. Denn in Deutschland leiden rund 37% aller Erstgebährenden und 67% der Mehrfachmütter an der sogenannten Rektusdiastase, wobei die Dunkelziffer weit höher ist.

In diesem Onlinevortrag erfahren Sie welche Symptome auch Jahre nach einer Geburt auf die Erkrankung hinweisen können und lernen praktische Übungen für den Alltag, welche Ihnen helfen die Beschwerden durch regelmäßiges Training langfristig zu lindern.

Dozentin
Yvonne Schweiger ist Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin mit Spezialisierung auf Bauchmuskeln, Beckenboden, Rücken und Rektusdiastase.

Voraussetzung
- PC/Laptop mit stabilem Internetzugang
- Video/Webcam & Mikrophon (optional)
- Teilnahme über Handy/Tablet möglich, aber nicht empfohlen

Fragen?
Dann senden Sie uns eine Email an schulung@kueheimnetz.de

Zusätzliche Informationen

Termin

Freitag 08.04.2022, 19:00-20:30 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Was bleibt, ist der Babybauch: Vortrag zum Thema Rektusdiastase“