Open Shot 1: Videobearbeitung für Anfänger

20,00

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – ein bewegtes noch mehr. Verfügen Sie über eine Sammlung von Videos, die Sie gekonnt in Szene setzen möchten? Dann könnte das kostenlose Videoschnittprogramm OpenShot Ihr erster Schritt in Richtung Hollywood sein.

In diesem Onlinekurs zeigen wir Ihnen wie Sie mit Hilfe des einfachen Schnittproramms OpenShot Videos editieren, indem Sie überflüssige Szenen herausschneiden und so die wesentlichen Momente hervorheben. So können Sie nicht nur die Highlights der vergangenen Jahre filmisch verewigen, sondern auch Werbung für zukünftige Ereignisse machen.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , ,

Kursinhalte
1. OpenShot Dashboard
2. Importieren von Videomaterial
3. Filmsequenzen schneiden (Harter Schnitt)
4. Standbild & Bewegtes Bild
5. Film vertonen
6. Projekte speichern/exportieren
7. Tipps & Tricks

Software
Bitte installieren Sie die OpenShot-Software vor Kursstart auf Ihrem PC. Eine Anleitung dazu erhalten Sie nach Anmeldung.

Voraussetzung
- PC/Laptop mit stabilem Internetzugang
- Video/Webcam & Mikrophon (optional)
- MAUS zur leichteren Bedienung dringend erforderlich

Tipp
Bei paralleler Teilnahme über Handy/Tablet, können Sie bequem über zwei Bildschirme arbeiten.

Anmeldung
Dieser Kurs findet online über Zoom statt. Bitte melden Sie sich bis spätestens 48 Stunden vor Kursbeginn an, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zum Kursraum rechtzeitig zusenden können. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen unterschritten werden, können ein höherer Preis oder eine verkürzte Zeit vereinbart werden. Dieser Kurs wird mit "Open Shot 2: Videobearbeitung für Fortgeschrittene" weitergeführt.

Fragen?
Dann senden Sie uns eine Email an schulung@kueheimnetz.de

Zusätzliche Information

Termin

Dienstag, 16.11.2021, 19:00 – 21:00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Open Shot 1: Videobearbeitung für Anfänger“