Preise

Was kostet die KUH?

Warum Homepagepreise stark variieren

Waren Sie schon einmal auf einem Viehmarkt? Falls nicht ist dies nicht weiter tragisch, es könnte Ihnen jedoch helfen die Preispolitik beim Kauf einer Webseite etwas besser zu verstehen… Denn während Konsumgüter von der Stange einen festen Verkaufspreis aufweisen, ist dies beim KUH-Handel nicht der Fall. Der Grund dafür ist einfach: Keine KUH gleicht der anderen! Und das ist gut so, da Ihrer Webseite andernfalls das Alleinstellungsmerkmal verloren gehen würde. 

Diese Kriterien sind ausschlaggebend für die Preiskalkulation einer Homepage

  • Was macht die KUH unverwechselbar? (Branding / Corporate Design…)
  • Welchen Umfang hat die KUH? (Seiten, Texte, Bilder, Produkte…)
  • Welche Fertigkeiten weist die KUH auf? (Responsive Design / Mobile Ansicht…)
  • Wie gut ist die KUH geschützt? (DSGVO, Impressum, SSL-Zertifikat)
  • Wer kümmert sich um die Pflege der KUH? (Einzelperson, Personengruppen, Agentur…)
  • Womit soll die KUH gefüttert werden und wer besorgt das Futter? (Content)
  • Soll die KUH öffentlich zur Schau gestellt werden? (Google, Adsense…)
  • Wird die KUH auf Ihre Leistung hin überwacht? (Google Analytics)
  • Wie viel Auslauf soll die KUH erhalten? (Social Media)
  • Wie viele Sprachen soll die KUH beherrschen? (Fremdsprachen)
  • In welchem Stall soll die KUH untergebracht werden? (Server, Domain…)
  • Verlangt die KUH nach einer Kosmetikbehandlung? (Bildbearbeitung, Grafiken…)

KUHLE angebote

Unsere Einsteigerpakete

Marketingagentur_kueheimnetz_angebot_standard_blanko

Basic

Die Baukasten Homepage für Einsteiger.
Mit wenigen Klicks zum Erfolg.

Marketingagentur_kueheimnetz_angebot_standard_alm

Standard

Die CMS Homepage für Kenner.
Wo Kreativität ihren Platz hat.

Marketingagentur_kueheimnetz_angebot_standard_surfbrett

Premium

Die Homepage mit dem gewissen Extra.
Einfach zurücklehnen und andere machen lassen.